Menu
menu

Referent*innen | Podiumsdiskussion

Eine Zusammenfassung der Podiumsdiskussion können Sie sich hier anschauen.

Im Gespräch mit ...

Eva von Angern | Vorsitzende des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e. V.


Eva von Angern ist die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt und zuständig für die Rechts- und Gleichstellungspolitik sowie LSBTTI. Seit 2011 ist sie die ehrenamtliche Vorsitzende des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e. V.. Der Landesfrauenrat setzt sich vor allem für die Frauenrechte und gegen die Gewalt gegen Frauen intensiv ein. Vor diesem Hintergrund ist der Landesfrauenrat auch Mitglied im Landespräventionsrat Sachsen-Anhalt.

Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß | Professor für Sexualwissenschaft und Sexuelle Bildung am Institut für Angewandte Sexualwissenschaft der Hochschule Merseburg


Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß hat eine Professur für Sexualwissenschaft und sexuelle Bildung an der Hochschule Merseburg inne. Er forscht zur Prävention von sexualisierter Gewalt, der Förderung geschlechtlicher und sexueller Selbstbestimmung sowie geschlechtlicher und sexueller Vielfalt. So veröffentlichte im Jahr 2021 sein Lehr- und Forschungsbereich einen Monitoring-Bericht zur Umsetzung der Istanbul-Konvention im Hilfesystem für von Gewalt betroffene Frauen und Mädchen im Land Sachsen-Anhalt vor.

Andrea Wegner | Geschäftsführerin des Deutschen Kinderschutzbundes, Landesverband Sachsen-Anhalt

Digitale Gewalt gegen Kinder - Hilfen für Kinder und Eltern

Frau Wegner ist die Geschäftsführerin des Deutschen Kinderschutzbundes, Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.. In dieser Funktion liegen ihre Schwerpunktaufgaben vor allem in der kinder- und familienpolitischen Lobbyarbeit, Projekt- und Konzeptentwicklung sowie Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit. Der Landesverband ist auch Mitglied im Landespräventionsrat Sachsen-Anhalt, um präventive Maßnahmen und Projekte gegen Gewalt gegen Kinder zu unterstützen.

Anke Weinreich | Landeskoordinatorin bei häuslicher Gewalt und Stalking Sachsen-Anhalt

Frau Weinreich ist die Landeskoordinatorin bei häuslicher Gewalt und Stalking Sachsen-Anhalt. Sie initiiert die Kommunikation und Kooperation unterschiedlicher Professionen, die gegen Gewalt im sozialen Nahraum tätig sind und dient der inhaltlichen und strukturellen Weiterentwicklung der Interventionsarbeit.