Menu
menu

Podcast #präventionhörbar

Herzlich willkommen zur Podcast-Reihe #präventionhörbar des Landespräventionsrates Sachsen-Anhalt.
In diesem Podcast plaudern in (un-)regelmäßigen Abständen interessante Gäst*innen aus den verschiedensten Professionen über ihre Präventionsarbeit, ihre aktuellen Projekte und zukünftigen Vorhaben.

Die Interviews führt die Leiterin der Geschäftsstelle des Landespräventionsrates, Frau Daniela Anderson. Sie war bisher im Gespräch ...

Folge 1

mit Anne Poggemann
Vorsitzende des Landespräventionsrates Sachsen-Anhalt und Staatssekretärin im Ministerium für Inneres und Sport

In dieser Folge wird die Arbeit des Landespräventionsrates Sachsen-Anhalt und dessen aktuelle Projekte vorgestellt.

Podcast anhören.

Folge 2

mit Jennifer Schmidt und Tobias Lentzy
vom Landesverband für Kriminalprävention und Resozialisierung Sachsen-Anhalt e. V. (LvKR)

In dieser Folge wird die Arbeit des Landesverbandes und der freien Straffälligenhilfe in Sachsen-Anhalt vorgestellt. Dabei steht die Resozialisierung und die Integration Straffälliger im Mittelpunkt, um sie für ein zukünftig straffreies Leben in sozialer Verantwortung zu befähigen sowie Angebote zum Schutz vor Ausgrenzung und sozialer Benachteiligung zu schaffen.

Podcast anhören.

Folge 3

mit Sabine Greisler
von der MAPP-Empowerment gGmbH

In dieser Folge wird die Arbeit der MAPP-Empowerment gGmbH in Sachsen-Anhalt vorgestellt, die sich für gleiche Chancen für alle Kinder und eine diverse Gesellschaft engagiert.

Podcast anhören.

Folge 4

mit Anke Weinreich
von der Landesintervention und -koordination bei häuslicher Gewalt und Stalking (LIKO)
beim Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

In dieser Folge wird die Arbeit der LIKO in Sachsen-Anhalt vorgestellt, die sich als Koordinierungsstelle von Unterstützungs- und Beratungsfachstellen in Sachsen-Anhalt, die im Frauenschutz, Opferschutz, in diesem Zusammenhang Kinderschutz und Täterarbeit professionell beraten, versteht.

Podcast anhören.

Folge 5

mit Jennifer Schmidt
vom Landesverband für Kriminalprävention und Resozialisierung Sachsen-Anhalt e. V. (LvKR)

und Annemarie Thimm
vom Jugendförderungszentrum Gardelegen 

In dieser Folge steht die Entlassungshilfe, Beratung, Resozialisierung und Vermittlung von gemeinnütziger Arbeit für die gesellschaftliche Wiedereingliederung straffällig gewordener Menschen im Mittelpunkt des Gesprächs. Hierbei wird insbesondere das Projekt ZEBRA aus Sachsen-Anhalt vorgestellt.

Podcast anhören.

Folgen 1 - 5 von 8
|Weiter|Ende