Menu
menu

Aktuelles

Neue Vorsitzende des Landespräventionsrates Sachsen-Anhalt

Mit ihrer Ernennung am 16. Januar 2020 zur Staatssekretärin im Ministerium für Inneres und Sport übernimmt  Frau Anne Poggemann den Vorsitz des Landespräventionsrates.

Heft 4/2019 forum kriminalprävention der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention

 

Die Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) hat das Heft 4/2019 der Zeitschrift forum kriminalprävention unter dem Titelthema "Soziale Arbeit und Prävention. Spannungsfeld, Gegensatzpaar oder Bündnispartner?" herausgebracht.

Durch ein Anklicken auf das Deckblatt haben Sie die Möglichkeit, die Ausgabe online zu lesen oder direkt herunterzuladen.

Präventionsreport vom DFK (Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention)

Inhalte:

  • Sicherheit im Zusammenhang mit der Zuwanderung
  • Bundesweite Umsetzung von Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften
  • Kriminalpräventive Beiträge zur aktuellen Migrationspolitik
  • Gewaltprävention - "Häusliche Gewalt"
  • Einbruchschutz: Förderbedingungen seit 1. April 2019 angepasst
  • Links & Downloads

Ausgabe Dezember 2019

Rückblick auf den Landespräventionstag Sachsen-Anhalt 2019

Am 20. November 2019 fand der 12. Landespräventionstag Sachsen-Anhalt zum Thema
"Prävention und Intervention - Good Practice gegen Gewalt im sozialen Nahraum" in Magdeburg statt. Über 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnten sich in verschiedenen Vorträgen über Formen der Gewalt sowie zur Gewalt- und Opferhilfe informieren. Zudem präsentierten Vereine, Verbände und Institutionen ihre präventiven Projekte und Informationsmedien auf dem "Markt der Möglichkeiten". Die Fachvorträge können Sie hier nachlesen.

Höhepunkt der Veranstaltung war die erneute Verleihung des Landespräventionspreises, der in diesem Jahr an herausragende kriminalpräventive Projekte gegen Gewalt im sozialen Nahraum verliehen wurde.
Ausführliche Informationen über die ausgezeichneten Projekte und zur Preisverleihung finden Sie hier.

Präventionskampagne zum Einbruchschutz wird fortgesetzt

Einbrüche in Wohnungen und Häuser beeinträchtigten das Sicherheitsgefühl ihrer Bewohner*innen nachhaltig. Deshalb wird die Polizei in Sachsen-Anhalt auch in diesem Jahr mit Beginn der dunkleren Jahreszeit die Präventionskam- pagne "Sicher wohnen mit Einbruchschutz"  
landesweit fortsetzen.

Dafür werden Banner in einer Größe von 3 x 1 m von Oktober 2019 bis Ende März 2020 wieder an ausgewählten Standorten zu sehen sein, um für Maßnahmen des Einbruchschutzes zu sensibilisieren. Über geeignete Möglichkeiten des Einbruchschutzes können Sie sich auch ausführlich auf www.k-einbruch.de informieren.

Der Landespräventionsrat Sachsen-Anhalt ist Kooperationspartner dieser Kampagne.

Tag des Einbruchschutzes ist am 27. Oktober 2019.

Heft 3/2019 forum kriminalprävention der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention

 

Die Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) hat das Heft 3/2019 der Zeitschrift forum kriminalprävention unter dem Titelthema "Effekte in der Extremismusprävention. Evaluationskriterien und -ergebnisse" herausgebracht.

Durch ein Anklicken auf das Deckblatt haben Sie die Möglichkeit, die Ausgabe online zu lesen oder direkt herunterzuladen.

Wir haben Grund zu feiern!

Am 11. Juli 2019 haben wir im Palais am Fürstenwall in Magdeburg unser 20-jähriges Bestehen gefeiert.

Gemeinsam mit unseren früheren und aktiven Mitgliedern und Wegbegleitern, Trägern der vom Landespräventionsrat geförderten Projekte sowie Vertreter*innen der Landes- und Kommunalpolitik ist neben der Würdigung des bisher Erreichten auch ein Blick in die Zukunft auf unsere nächsten Vorhaben gerichtet worden.
So möchten wir die in Sachsen-Anhalt kriminalpräventiv engagierten Akteur*innen dabei unterstützen, sich stärker mit dem Ziel zu vernetzen,

  • die landesweit bestehenden Ressourcen noch besser bündeln,
  • einen intensiveren Austausch über präventive Projekte ermöglichen und
  • die Grundsteine für neue örtliche Präventionsgremien und -intitiativen legen

zu können.

Die Vorträge und Impressionen zur Veranstaltung finden Sie hier.

24. Deutscher Präventionstag in Berlin

Der diesjährige Deutsche Präventionstag fand am 20./21. Mai 2019 zur Thematik "Prävention und Demokratieförderung" statt.
Über 3.000 Teilnehmende aus Präventionspraxis, -forschung und -politik nahmen daran teil und konnten sich in 120 Fachvorträgen und 44 praxisorientierten Projektspots sowie an 180 Infoständen informieren und austauschen.

Der Landespräventionsrat Sachsen-Anhalt war auf dem Kongress durch seine Mitglieder

  • Deutscher Familienverband Sachen-Anhalt e. V. und
  • Landesintervention und -koordination bei häuslicher Gewalt und Stalking (LIKO)

mit einem Informationsstand vertreten.

Die präventiven Forderungen des 24. Deutschen Präventionstages können Sie in der Berliner Erklärung nachlesen.

Veranstaltungskalender

Newsletter

Antrag auf Mitgliedschaft

Kontakt

Präventionslinks