Menu
menu

Kampagne zur Stärkung der kommunalen Prävention in Sachsen-Anhalt

Nach einer vom Deutschen Forum für Kriminalprävention in Auftrag gegebenen Studie "Kommunale Kriminalprävention in Deutschland 2018" ist Sachsen-Anhalt ein Land mit einer sehr geringen kommunalpräventiven Gremienstruktur und deshalb leider ein weißer Fleck auf der Landkarte Deutschlands. Allerdings konnten hierbei nur die Gremien abgebildet werden, die bereits bekannt waren oder durch eine Internetrecherche bekannt wurden.

Und genau hier liegt das Problem für die kriminalpräventiven Gremien und alle kriminalpräventiv wirkenden Akteur*innen: fehlende Sichtbarkeit!

Dies möchten wir mit dem PRÄVENTIONSATLAS des Landespräventionsrates Sachsen-Anhalt (LPR) gern ändern und die vielfältigen kriminalpräventiven

Aktivitäten, Arbeitskreise, Beratungsstellen, Gremien, Initiativen, Netzwerke, Projekte, Präventionsräte, Sicherheitskooperationen, Vereine und Verbände

vor Ort abbilden und dauerhaft #sichtbar machen.

Wie es geht, können Sie sich auch im Erklärvideo zum Präventionsatlas ansehen.

Darüber hinaus möchten wir mit unserer ins Leben gerufenen kommunalpräventiven Kampagne "KomPAKT" mit den Vorgenannten den AUSTAUSCH untereinander, die KOOPERATION miteinander und die TEILHABE aller fördern und unterstützen.  

Wir laden Sie herzlich dazu ein, mitzumachen!

Denn Prävention geht uns alle an!